Glaubenssätze auflösen und innere Freiheit gewinnen mit NLP

Glaubenssätze sind Gedanken, die in unserem Kopf überwiegend unbewusst umherschwirren. Sie steuern unser Leben. Unsere Ängste speisen sich aus Glaubenssätzen. Wer schön sein will, muss leiden, ich bin nicht liebenswert, Wer A sagt, muss auch B sagen, andere haben es besser als ich. Kommt Ihnen eine dieser Aussagen bekannt vor? Dann haben Sie soeben einen oder mehrere Ihrer sogenannten Glaubenssätze aufgespürt. Glaubenssätze sind für viele Menschen wie ein Geländer, an dem man sich entlanghangeln kann und das uns vor Enttäuschungen schützt. Tatsächlich jedoch können genau diese Überzeugungen dafür sorgen, dass wir immer wieder Schmerzen und Enttäuschungen erleben. Denn durch unsere Erwartungshaltung ziehen wir häufig genau solche Situationen an, in denen wir uns in unserem Glaubenssatz wieder bestätigt sehen. Das Gute, wir können unsere Glaubenssätze ändern, wenn sie uns nicht gut tun. Sie lernen die Wirkkraft Ihrer individuellen Glaubenssätze kennen und erfahren, wie diese bisher Ihr privates und berufliches Leben gesteuert haben. Sie erwecken Ihre individuell einzigartigen Potenziale und kreieren neue Einstellungen mithilfe von NLP-Techniken, die Sie in Ihrem (Berufs-)leben nachhaltig unterstützen.

Details
Leitung: Sabine Runge 
Termin: SA, 19.09.2020 von 12:00 bis 18:30 Uhr
SO, 20.09.2020 von 10:00 bis 16:30 Uhr
(14 Unterrichsstunden)
Kosten: 126,00 €
112,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: kb3602203
 
Anmelden