Unsere Kursleitenden

Uta Altmann

First Degree Nia® Black Belt Teacher, Faszien-Rotation nach Eibich®, systemische Coachin, Klangmassage nach Peter Hess, Entspannungspädagogin, integrative Körperarbeit (auf der Basis von Body-Mind-Centering), Natur-Resilienz-Trainerin, examinierte Krankenschwester.

Evelyn Anke

Dipl.-Betriebswirtin (FH) für Krankenhausmanagement und Gesundheitswesen; Krankenschwester; 4-jährige Ausbildung im Yoga der Energie bei Anna Trökes mit Abschluss als Yogalehrerin BDY/EYU; Fortbildung zur zertifizierten Yoga-Übungsleiterin (am KOBI Dortmund); Entspannungstrainerin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung, Kursleiterin Stressmanagement.

Claudia Backenecker

Dipl.-Krautfrau und Wildkräuter-Köchin, mit Spezialgebiet Ethnomedizin, Pflanzen in der Mythologie, Signaturenlehre und Pflanzenkraft in der Küche, Kochen mit Aromaölen und gesunde Kost der Hildegard von Bingen sowie alte Räucherkunde unserer Ahnen

Ulrich Bergmann

Systemischer Therapeut und Supervisor, Mediator, Dipl.-Sozialarbeiter. Hauptberufliche Erfahrung als Leiter, Fachberater und Geschäftsführer in verschiedenen Feldern der freien Wohlfahrtspflege. Seit 1993 als Dozent in der Aus- und Weiterbildung tätig (u. a. Lehrauftrag an der Fachhochschule Düsseldorf).

Martina Berkenkamp

Diplomjuristin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, vielfältige Ausbildungen in Hypnosetechniken und Mentaltraining, Tierhypnose, seit 8 Jahren in eigener Praxis in Schwerte tätig.

Anja Bovensmann

Zertifizierte Pilatestrainerin, Übungsleiterin B: Prävention, Haltung und Bewegung, seit über 10 Jahren Kurse für die betriebliche Gesundheitsförderung.

Petra Brandes

Dipl.-Kulturpädagogin, selbstständig als Beraterin, Coachin und Ausbilderin. Psychosoziale Beraterin, Ausbilderin in personenzentrierter Beratung bei der GWG (www.gwg-ev.org), Personal- und Organisationsentwicklerin und Focusing-Begleiterin DAF (Deutsches Ausbildungsinstitut für Focusing).

Christiane Brockerhoff

M. A. Geisteswissenschaftlerin, Sprecherzieherin (DGSS), Gestalttherapeutin, seit 15 Jahren selbstständig tätig als Kommunikationstrainerin, Beraterin, Team- und Einzelcoachin in Unternehmen, Verwaltung und Bildung, Fortbildung zum systemischen Gestaltcoaching am IGW in Würzburg, Sprechtrainerin im Medienbereich.

Anke Brühl-Tschuck

Dipl.-Betriebswirtin (FH), Systemische Beraterin/Therapeutin (DGSF), Resilienz-/Achtsamkeits- und Entspannungstrainerin, Lehrerin für Tai Chi Chuan und Qi Gong, Peter Hess®-Klangpädagogin und Ausbilderin der Peter Hess®-Klangmassage. Über 30 Jahre berufstätig und seit 2005 in eigener Praxis für Systemische Beratung, Coaching, Supervision.

Sara Buschulte

Singer-Songwriterin, Musikerin, Künstlerin, Klavier- und Gesangslehrerin. Studium an der Universität Bielefeld in den Fächern Kunst, Musik und Germanistik sowie Studium Jazzgesang an der Glen-Buschmann-Jazzakademie Dortmund. Sängerin in der Band „Sara‘s Wohnzimmer“ und dem Cover-Duo „Er & Ich“.

Homepage: www.srabu.de

Martina Bünger

Systemische Coachin, Sozialwissenschaftlerin und Empowermenttrainerin. Unterstützt Menschen dabei, kraftvoll durchs Leben zu gehen und Krisen zu meistern. Lösungen und Möglichkeiten stehen im Fokus – nicht das Problem. Arbeitsschwerpunkte: Abgrenzen, Selbstfürsorge, Gesundheitskompetenz, Peer-Beratung und Empow

Judith Bäcker

Dipl.-Sozialarbeiterin. Lese- und Literaturpädagogin BVL und ARS. Erfinderin von Literatur-Projekten für Kinder und Jugendliche. Erfahrung in der Planung und Durchführung von literaturpädagogischen Formaten seit vielen Jahren. Begeisterte Leserin, angetrieben von dem Wunsch, diese Freude weiterzugeben.

Jörg Böttger

Tangolehrer (ausgebildet bei Milonga Studios Bremen), Tangotraining mit Supervision, Bewegungspädagoge der Franklin-Methode®, Teatro Tango bei Jorge Aquista, Trainer für Teams und Gruppen, tätig als Mediator und als Tischlermeister selbstständig mit eigenem Betrieb.

Theo Delfmann

Heilpraktiker, Hakomi-Therapeut (erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie), seit 1992 in eigener Praxis mit Einzel-, Paar- und Gruppentherapien tätig. Halbblutmusiker, langjähriges Mitglied im Pan-Kultur-Orchester und verschiedenen Steelbands, Lehrtätigkeit.

Sabine Eggert

Dipl.-Sozialarbeiterin, Grundausbildung in körperorientierten Methoden (GFK), Entspannungs- und Qigong-Trainerin, Ressourcencoaching und Kreativtherapie, Übungsleiterin Vini Yoga. Langjährige Erfahrung als Yogapraktizierende und Kursleiterin von Entspannungs- und Gesundheitskursen für alle Altersgruppen.

Annette Eickelmann

Dozentin und Trainerin in der Erwachsenenbildung für ganzheitliches Sehtraining und LifeKinetik aus Dortmund, Inhaberin von Sehtraining macht Sinn, Seminare und Workshops für Firmen und Weiterbildungsinstitute sowie Einzelunterricht zur Prävention von Sehstressymptomen und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens

Anja Kalina Feldmann

Tanztherapeutin und Coachin. Davor langjährig tätig als Regisseurin und Dozentin im Bereich Tanztheater und Kommunikation. Dipl.-Soziologin. Zahlreiche Workshops in Butoh-Tanz und Physical Theatre.

Hannah Fischer

B.A. Erziehungswissenschaften und Sozialwissenschaften, Gründerin von Frau Lose (Unverpackt-Laden und -Verein), freiberufliche Moderatorin seit 2015, Bildungsreferentin für Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung, zivilgesellschaftliches Engagement, Projektleiterin in der politischen Bildungsarbeit, Solidarität und Nachhaltigkeit werden bei mir großgeschrieben.

Renate Fischer-Kremer

Praktiziert Zen-Meditation und Kundalini Yoga nach der Methode von Yogi Bhajan. Seit 2004 Unterrichtstätigkeit zu diversen Schwerpunkten als Kundalini-Yoga-Lehrerin (Ausbildungen in Bremen und Berlin bei 3HO e. V.). Ausbildungen in Yogatherapeutischer Beratung, Breathwalk-Yoga und Yoga-Walking.

Stephanie Frenzer

Dipl.-Pädagogin, Gesellschafterin der Move Organisationsberatung GbR, Fortbildung systemische Beratung (IGST, Heidelberg), NLP-Practitioner (EINLP, Köln), Qualitätsmanagement (TÜV Akademie Rheinland, Köln), „Schneller Wandel mit großen Gruppen“ (Train Werkstatt, Wien und M. zur Bonsen).

Gabriele Frohme

Psychologische Psychotherapeutin, Heilpraktikerin, Supervisorin & Lehrtherapeutin der DGTA; EATA für den Bereich Psychotherapie und Beratung (TSTA-P; C), Lehrsupervisorin der European Association for Supervision (EASC e.V.). Seit 1992 selbstständig tätig in freier Praxis als Psychotherapeutin und als Heilpraktikerin.

Sabine Gebhardt

Ausgebildete Sozialarbeiterin, Gesundheits- und Fitnesstrainerin. Weitere Ausbildungen in den Bereichen: Klangmassage, Lachyoga und Informationsmedizin.

Alfred Gerhards

Jahrgang 1956, Dipl.-Pädagoge und Heilpraktiker für Psychotherapie. U. a. Weiterbildungen zum Trauerbegleiter, Soziotherapeuten und Hypnosetherapeuten.

David Goebel

Visual Facilitator, NLP-Trainer (DVNLP), Heilpraktiker Psychotherapie, Projektleiter, Dipl.-Ingenieur und bloggt über seine Leidenschaft (das Visualisieren komplexer Zusammenhänge).

Nicole Goeke

Dipl- Pädagogin; selbständig als Qigong-Trainerin, Meditationslehrerin, Yogalehrerin und -therapeutin, Hypnosystemischer Coach. Über 25 Jahre Erfahrung in therapeutischer Gruppen - und Einzelarbeit.

Dr. Pieter Gorter

Sozial- und Kulturanthropologe. Systemischer Mediator (DGSF), systemischer Berater, Familientherapeut (DGSF) und Coach. Schwerpunkte: Paarberatung, interkulturelle Mediation, psychosoziale Schuldnerberatung und Konfliktmanagement im Team. Ausbildungen u. a. bei Friedrich Glasl und beim Helm-Stierlin-Institut.

Birgit Götz

Tänzerin und Choreografin, Ausbildung in verschiedenen zeitgenössischen Tanztechniken u. a. bei István Rácz, Christine Brunel, Eva Geueke, Norbert Heckelei. Dozentin in den Bereichen Tanztheater, Tanz­­improvisation, kreativer Tanz, zeitgenössischer Tanz, Streetdance/Hip-Hop.

Birgit Hausdörfer

Jg. 1969, Yogalehrerin (BYY), Hatha Yoga und Vinyasa, Tanztherapeutin. Seit 20 Jahren freie Dozententätigkeit im Bereich Afrikanischer Tanz und Körperarbeit. Frauentempelgruppen nach Awakening Women. Organisation und Begleitung von Studienreisen nach Westafrika. Leitung des Projektes für integrale Lebenskultur.

Homepage: www.yab-yum.de

Hannes Hausdörfer

Professioneller Musiker und Seminarleiter seit 1986. Studium der Weltmusik (Schwerpunkt Latin-Percussion) am Konservatorium Rotterdam. Studienaufenthalte in verschiedenen Ländern Westafrikas. Zur Zeit Intensivausbildung im Bereich Integrale Körper- und Bewusstseinsarbeit.

Mario Hecktor

Wirtschaftsfachwirt und Berufspädagoge, seit 2012 als Business Coach in unterschiedlichen Aufgabenfeldern der Touristik sowie des Handels tätig, seit 20 Jahren im Einsatz als Dozent und Trainer in der Aus- und Weiterbildung für Erwachsene, dazu seit 30 Jahren als leidenschaftlicher Reiseleiter unterwegs in weltweiten Destinationen.

Dorothea Heimann

Jg. 1956, Diplom-Pädagogin, Coachin, Aikidotrainierin, seit 2001 Dozentin in der Erwachsenenbildung, seit 2007 Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation.

Heide-Marie Heimhard

Jg. 1970, M.A., ist Bühnentänzerin, Regisseurin, Autorin, Seminarleiterin und Begründerin von DancingSoul®. Seit vielen Jahren erforscht und lehrt sie den „Tanz der weiblichen Seele“, begleitet Frauen in Seminarreihen und Einzelsitzungen und erfreut ein breites Publikum mit ihren Performances und Veröffentlichungen in Form von Büchern, CDs und DVDs.

Ulrich Holzapfel

Pesso- Therapeut (PBSP), Hakomi-Trainer, seit über 20 Jahren im Hakomi-Lehrteam, HP-Psych., Kunstpädagoge, gibt seit 1986 in therapeutischer Gemeinschaftspraxis Einzel-, Paar- und Gruppentherapie.

Irina Hortin

studierte zeitgenössischen Tanz, Literatur und Linguistik. Nach ihrer Bühnentanzausbildung studierte sie bei Frey Faust Axis Syllabus. Sie arbeitet international als freischaffende Tänzerin, Choreographin und Dozentin und ist zertifizierte Iyengar-Yogalehrerin. Seit 2012 arbeitet sie als Choreographin für das Schalktheater Zürich. 2022 gründet sie in Düsseldorf mit Manuela Martella das Projekt DieSynapse.

Homepage: diesynapse.com/

Brigitte Kantz

Heilpraktikerin, MBSR-Senior-Trainerin (Stressbewältigung durch Achtsamkeit), MBCT-Lehrerin (Rückfallprophylaxe bei Depressionen), Hakomi-Therapeutin, seit 1992 in eigener Praxis für Psychotherapie und körperorientierte Verfahren, seit 30 Jahren Praxis in Aikido (5. Dan) sowie Zen-Meditation.

Johannes Ketteler

Dipl.-Soz.-Päd., Ausbildung in systemischer Fa­mi­­­­lientherapie (RGST), Weiterbildung Hypnotherapie nach Erickson, Aus­bildung in traumazentrierter Psychotherapie (L. Besser), zurzeit Leiter des Krisenzentrums Dortmund und freiberuflich in Aus- und Fortbildungen tätig.

Sabina Kocot

Jg. 1960, Dipl.-Päd., Erwachsenenbildnerin, ganzheitliche Coachin, NLP-Practitioner sowie systemische Coachin & NLP-Change-Companion. Über 20-jährige Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung und -beratung, in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen.

Ute Korinth

M. A. der Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Redakteurin, Social Media Managerin und PR-Fachfrau. Lehrerin für tibetisches Heilyoga nach Tulku Lobsang, Burn-out- und Stressmanagement-Beraterin, Achtsamkeits-Trainerin und digitalCHARM Coachin.

Marion Kortenkamp

Integrative Tanzpädagogin, Tanztherapeutin cand., GYROKINESIS®-Trainerin, Dipl.-Sozialpädagogin.

Michael Kostrzebski

Programmleiter WIRKlich WIRKsam, Rehabilitationspädagoge, freier Trainer und Mediator. Arbeitsschwerpunkte: Wirkungsorientierte Entwicklung und Durchführung von Bildungsprogrammen und ihre Verstetigung in kommunalen Zusammenhängen, Steuerung innovativer Veränderungsprozesse in Kitas, Schulen und allgemeinen Lernprozessen.

Britta Koßmann

Dipl.-Heilpädagogin, Dipl.-Sozialarbeiterin, Yogalehrerin (BDY/ EYU) für Erwachsene und Kinder, Yoga- und Körpertherapeutin, hauptberuflich seit 2003 in der Familienberatung tätig.

Ruth Krawinkel

Diplom-Ingenieurin, seit 2006 selbstständig als Businesscoachin, Beraterin u. Trainerin mit den Schwerpunktthemen: Wertschätzend führen – Stimmig kommunizieren – Motiviert Ziele erreichen – Gesund & achtsam mit sich selbst und anderen umgehen. Systemische & lösungsfokussierte (Kurzzeit-)Coachin, Reteaming®-Coachin, NLP-Trainerin, Gesundheitscoach.

Gabriele Kretz

Dipl.-Sozialarbeiterin, Trainerin und Supervisorin (DGSv), seit 20 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen psychosozialen Arbeitsfeldern. Hauptberuflich Leiterin einer Jugendhilfeeinrichtung und in der Familienbildung; Organisationsberatung von Profitunternehmen (Handel).

Jens Kuchenbäcker

Staatlich geprüfter Gymnastiklehrer nach Dore Jacobs in Essen, Ausbildung in „Neuem Tanz“, Tanz- & Kontaktimprovisation BewegungsArt in Freiburg, 2 Jahre berufsbegleitende Ausbildung in der Schweiz zum Franklin-Bewegungspädagogen bei Eric Franklin.

Oliver Kucklinski

Jugend- und Heimerzieher, Fachkraft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, NLP-Trainer, systemischer Coach, Beauftragter für Fachweiterbildungen, Lehrbegleiter für den Ausbildungsgang Multifamilientherapie, Dozent an der Fachhochschule Dortmund und MarteMeo-Supervisor.

Erdmuthe Kunath

Systemische Therapeutin (SG), Coachin, Supervisorin (SG), Organisationsberaterin, Lehrtherapeutin für Systemaufstellungen (DGfS), Master-Trainerin (INFOSYON). Leiterin des Instituts für Systemaufstellungen, Berlin. Einzel- und Paartherapie, Coaching, Supervision und Organisationsberatung in freier Praxis.

Kerstin Kurzius

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Supervisorin (SG), Systemische Therapeutin (DGSF), Paartherapeutin (HJI), Traumatherapeutin (zptn) und Lehrtherapeutin, seit 1996 selbstständig in der Praxis für systemische Beratung, Therapie und Supervision tätig.

Horst Lempart

Betriebswirt (VWA), systemischer Coach (DGSF), NLP-Master, Supervisor, Autor div. Bücher und Fachartikel, Gastdozent an versch. Hochschulen, arbeitet in eigener Praxis in Koblenz.

Gerd Linn

Hotelier; Koch und Ausbilder mit berufspädagogischen Kenntnissen, VDSF Ausbilder, Jäger, Wattenjagdaufseher, Angehender Falkner, Natur- und Waldpädagogik

Sabine Linneweber

Ganzheitliche Integrative Atemtherapie seit 2005, Achtsamkeitstrainerin nach MBSR, Meditationlehrerin. Leiterin von Frauentempelgruppen, Awakening Women Institut (AWI). Seit einigen Jahren gebe ich Urlaubsseminare für Frauen in Griechenland und Schweden.

Patricia Marioli

Schauspielerin, Performerin und Dramaturgin, aus Argentinien. Sie absolvierte ein Theaterstudium an der Universität von Córdoba in Argentinien und einen Master of Arts an der Universität Witten Herdecke in Deutschland. Sie hat auf der ganzen Welt gearbeitet und trainiert, unter anderem in Brasilien, Italien und Dänemark. Seit 2013 arbeitet Sie mit dem Theaterensemble STUDIO 7 Theater.

Hedwig Metschies

Jg. 1958, Sozialarbeiterin, Lehrerin, Zusatzstudium Organisationspsychologie, Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis. Arbeitsschwerpunkte: Trauerbegleitung, Hypnosetherapie.

Janne Michler

Dipl.-Sozialpädagogin, Heilpraktikerin Psychotherapie; Weiterbildungen: Yoga und Therapie (YES); Traumasensibles Yoga (TSY), vierjährige Yoga-Ausbildung bei „die yoga­schule“ in Köln/Bonn nach der Tradition Krishnamacharyas und T. K. V. Desikachars, anerkannt vom BDY.

Norbert Mohr

Jg. 1959, Dipl.-Ingenieur und Yogalehrer (BDY) mit zusätzlichen Meditationsausbildungen, 25-jährige Yoga- und Meditationspraxis in Samatha-, Zen- und Vipassanameditation. Erfahrungen in Gestalttherapie und Bioenergetik.

Sabine Niederhoff

Jg. 1961, Dipl.-Sozialarbeiterin, Gestalt-Körpertherapeutin, Healing Arts Practitioner, Trance-Tanz, Esalen-Massage, Contact Improvisation, Escrima u. a. Methoden der humanistischen Psychologie. Bis April 2011 Kreativtherapeutin in den Heiligenfeld Kliniken Bad Kissingen, seitdem selbstständig tätig.

Gernot Nothacker

Dipl.-Ing., Waldführer der Waldakedemie Wohlleben, zzt. in Ausbildung zum Obstgehölzpfleger.

Markus Opalka

Mit der Kombination aus Osteopathie, Gesundheitswissenschaften, sowie Naturheilkunde bietet Markus Opalka ein breites Praxiswissen. In seiner Naturheilpraxis, arbeitet und lehrt er seit über 25 Jahren in einem Netzwerk von Therapeuten/-innen und Ärzten/-innen mitten im Herzen des Ruhrgebietes.

Claudia Pellarin

Staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin, Zusatzausbildung Pilates und Barre-Pilates, 20 Jahre Erfahrung mit Fitness, Rückenschule und Tanz (Ballett, Jazz, Modern), Dipl.-Sozialpädagogin, systemische Beraterin (SG).

Monique Plehn

Dipl.-Pädagogin, Heilpraktikerin, Hakomi-Therapeutin (erfahrungsorientierte Körper-Psychotherapie), Fortbildung in Tanztherapie, Fachberaterin für klinische Psychologie und Psychotraumatologie, Systemische Coachin.

Ellen Prange

B. A. Erziehungswissenschaften (Außerschulische Jugend-/Erwachsenenbildung), M. A. Soziale Arbeit (Netzwerkmanagement), Personzentrierte Beraterin (GwG e.V.), Reittherapeutin (ISAAT zertifiziert), langjährige Expertise im Bereich Studien- und Berufswahl, begeisterte Lernende und Lehrende mit großer Freude an kreativen Methoden und Begegnungen auf Augenhöhe.

Andreas Rauchfuß

Dipl.-Kaufmann, Supervisor (NIK, Berlin), systemischer Berater (Simon/Weber, Heidelberg), Zusatzausbildung Gruppendynamik (Leuschner, Münster) und Moderationstechnik (ÖSB, Wien), Mitinhaber der Move Organisationsberatung.

Rosani Reis

Klinische Psychologin (Katholische Universität Minas Gerais, Brasilien), Somatic Experiencing® (SE)Practicioner, Traumasensible integrative Stimmarbeit, Diplom-Jazzsängerin (Folkwang UdK), Gesangspädagogin mit Lehrbefähigung (Lichtenberger® Methode), Lehrbeauftragte für funktionalen Gesang (Folkwang UdK), Ordentliches Mitglied Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen.

Anne Remme

Dipl.-Pädagogin, Supervisorin DGSv, Lehr-/Mastercoach DGfC, systemische Beraterin IGST, Systemaufstellerin ISAIL, Psychotherapie HPG, Moderationstrainerin.

Sabine Runge

M. A. Bildung und Medien, B. A. Bildungswissenschaft, Kauffrau, Mediatorin, Lehrbeauftragte, NLP-Lehrtrainerin und NLP- Lehrcoachin, DVNLP.-Fortbildungen u. a. bei F. Farrelly, R. Dilts, Steve Andreas und Richard Bandler. Seit 1999 NLP ausbildend. Führungskräfteentwicklung im Rahmen von Coachings, Seminaren und Vorträgen. Herzensthema: Frauen gehen in Führung.

Silke Rüther-Kienitz

Dip.-Ingenieurin, Organisationspsychologin, seit 6 Jahren zertifizierte Farb- und Stilberaterin.

Brita Sabel

Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin (DGSF), Supervisorin i. W. (Universität Oldenburg, akkredidiert durch DGSv und DGSF), Trainerin, Kooperationspartnerin der Move Organisationsberatung.

Gabriele Schmitz-Reum

Malerin und Zeichnerin! 10 Semester Freie Grafik an der Folkwang-Hochschule bei Prof. Schard und Prof. Urbach. Eigene Malschule! Auszeichnung: Silberne Urkunde von der Commune di Mapello (Italien) für das grafische Bild.

Monika Schostak

Yogalehrerin BDY/EYU und GGF. Autorin: „Praxisbuch Hormon-Yoga“ und „DVD Hormon-Yoga für Frauen“ (Schirner-Verlag). Pers. Ausbildung und Supervision in Hormon-Yoga bei Dinah Rodrigues. Seit 1987 Dozententätigkeit mit Yoga und Meditation, seit 2005 mit dem Hormon-Yoga-Original.

Frauke Andrea Schütte

lebt und arbeitet in Schwerte/Ruhr, seit 1995 künstlerische Auseinandersetzung mit der Objektkunst und Metallbildhauerei; Collagen. 2000 Gründung der Frauenwerkstatt Schwerte, Studium an der privaten Kunstakademie IBKK Bochum – Malerei und Grafik, seit 2009 fortlaufend künstlerische Weiterbildung.

Isabel Siekmann

Dipl. Soz.Päd, anerkannte Soziotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilPrG), Personzentrierte Beraterin (GWG- anerkannt nach den Standards der European Association of Counselling), Co-Ausbilderin Personzentrierte Beratung, Focusing-orientierte Prozessbegleiterin (GWG) und Autismustherapeutin. Selbständig tätig in freier Praxis in Münster.

Anup Singh

Yoga-Ausbildung an der Bihar-School of Yoga bei Swami Goraknath Saraswati (Indien), Yoga-Ausbildung bei Swami Praka­shananda Saraswati in Deutschland, beides Schüler von Satyananda Saraswati. Langjäh­rige Yoga-Lehrerfahrung in Indien, seit 1986 Dozententätigkeit in Deutschland.

Susanne Sirringhaus

NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Mehrjährige Fortbildungen bei Michael Grinder in nonverbaler Kommunikation, Gruppendynamik, Präsentationstechniken, Lernstilen, ausgebildet in Ericksonscher Hypnotherapie in New York u. Kalifornien, Ausbildungstrainerin für Suggestopädie, leitet deutschlandweit Ausbildungen.

Christa Stadler

Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Supervisorin (DGSv), zertifizierte ZRM®-Trainerin, Arbeitsschwerpunkte: Selbstmanagement, Arbeits- und Organisationsabläufe, Teamentwicklungen und Lust am Leben.

Katrin Sturm

Freiberufliche Trainerin in der Erwachsenenbildung und Seminarleiterin. Dipl.-Sozialpädagogin, ganzheitliche Tanzpädagogin, afrikanischer Tanz, afrikanisches Trommeln, Entspannungstrainerin, Wellnessmasseurin, Energiearbeit, Erlebnispädagogin, systemischer Coach und Mediatorin.

Heidi Stückrad

Staatlich geprüfte grafische Zeichnerin, staatlich geprüfte Jugend und Heimerzieherin, Kobi-Yoga- Lehrerin, Yoga und Entspannung für Kinder und Jugendliche. Diverse Yoga-Weiterbildungen und Vertiefungsseminare/Schwerpunkt Vini -Yoga, Yoga Kursleiterin.

Manuela Tennikat

Lehrerin der F.M. Alexander-Technik (ATVD) mit 4-jähriger Ausbildung in Köln. Seit 2018 mit eigenem „Zentrum für Alexander-Technik ZAT“ in Dortmund selbständig tätig. Weiterbildungen: eyebody-Methode (Die Integration von Auge, Gehirn und Körper) mit Peter Grunwald, Bewegungsevolution mit Martina Kunstwald, Schwimmlehrerin nach der Shaw-Methode. Teacher training "The Art of Running" mit Malcolm Balk.

Homepage: www.ZAT-do.de

Nicola Uthmann

Jg. 1972, zertifizierte Begleiterin nach absolvierter Ausbildung am Institute for The Work of Byron Katie (ITW) in Kalifornien, Coach und Lehrcoach, anerkannt vom Verband für The Work of Byron Katie (vtw), Dipl.-Pädagogin, NLP-Trainerin. Sie praktiziert The Work seit 2007 und arbeitet von Köln aus deutschlandweit mit Einzelpersonen und Gruppen.

Jan van Nahuijs

In seiner WerkstattGalerie JAVANA widmet er sich der Metall und Holzbildhauerei. Zur RUHR.2010, hat er das erste internationale Bildhauersymposium initiiert und durchgeführt. Projekte mit Jugendlichen werden von ihm tatkräftig unterstützt.

Homepage: www.javana.net

Monika Vonau

Yogalehrerin BDY/EYU, viereinhalbjährige Yogalehrausbildung in der Tradition von T. Krishnamarcharya, Yogalehrtätigkeit seit 2003 und eigene Yoga-Schule in Gelsenkirchen seit 2008.

Christiane Wedekind

Jg. 1965, Bewegungs- und Tanzpädagogin mit zusätzlicher Ausbildung in Gestalttherapie, ausgebildete Feldenkraislehrerin mit eigener Praxis. Langjährige Erfahrung als Kursleiterin. Seit 1990 freiberuflich tätig. www.feldenkrais-wedekind.de

Silke Welge

Dipl.-Pädagogin, personenzentrierte Beraterin (GwG, anerkannt nach den Standards der European Association of Counselling), ECC – Erlebensbezogenes Concept-Coaching (GwG), ECC-Trainerin, 20 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit und in der Bildungsarbeit.

Homepage: silkewelge.de

Petra Welz

Inhaberin von Geld & Rosen Düsseldorf, Dipl.-Sozialpädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), systemische Supervisorin. Schwerpunkte: Existenzgründung, Coaching, systemische Supervision und Moderation. Zielgruppe: Frauen als Unternehmerinen in der Kreativ-, Sozialwirtschaft und Gesundheitsbranche. Im Beratungsprogramm Wirtschaft NRW tätig.

Roland Wetter

Dipl.-Sozialpädagoge, Syst. Familien-, Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF), Supervisor (ifs), Resilienz-Trainer, Weiterbildung in Klinischer Hypnose, Hypnotherapie und hypnosystemischen Interventionen (M. E. G.) sowie in Hypnosystemischer Kommunikation nach Milton Erickson (M. E. G.), Autor von: „Hypnosystemische Lebensberatung – Grundlagen und Impulse für die Praxis“.

Sebastian Wiegmann

Regisseur und freier Dozent. Neben vielen Konzert-, Musik- und YouTube-Videos hat er auch bei der ersten Staffel der Fernsehshow Boomarama Late Night mit Aurel Mertz Regie geführt sowie im Rahmen der Frank Elstner Masterclass die „Moderatoren von Morgen“ der Axel Springer Akademie in Berlin bei Ideenfindung und Umsetzung eigener Videobeiträge unterstützt.

Sandra Wilhelms

Zertifizierte Kundalini-Yogalehrerin, Ganzheitlicher Ayurveda Ernährungscoach, Master of Music (Gitarre und Kammermusik), Musikerin und Musiklehrerin.