Ein personzentrierter Bildungsurlaub im Burgund

Besonders unter Stress zieht es uns hinaus, möglichst weit weg in den Wald, auf die Berge, ans Meer, an jene stillen Orte. Je stärker sich unser Leben verdichtet und auf Städte konzentriert, je mehr wir uns in digitalen Welten bewegen, desto größer scheint diese Natur-Sehnsucht bei vielen. Nirgends erholen wir uns so gut, wie in Begegnungen mit der Natur. Wo es grün ist, da atmen wir innerlich auf. Im Grünen regeneriert sich nicht nur unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, sondern die Natur fördert auch unsere Denkfähigkeit und unsere Kreativität. Das Draußensein aktiviert unser parasympathisches Nervensystem und reduziert Stress. In diesem Bildungsurlaub gibt es Zeit und Raum für die Nähe zur Natur und zu den Pferden, für unterschiedliche Naturerfahrungen, für kreatives Ausprobieren in und mit der Natur, für personzentrierte Selbstreflexion und Austausch, für theoretische Inputs und praktische Übungen.

 

Inhalte

täglich wechselnde Naturerkundungen (wandern, lauschen, sammeln, probieren)

Arbeit mit dem Co-Trainer-Pferd

theoretische Grundlagen (personzentrierte Persönlichkeitstheorie, Aufmerksamkeits- und Stresserholungstheorie)

Entwicklung eines individuellen Balancekonzepts für den Alltag zu Hause

praktische Übungen zur Unterstützung der Selbstreflektion durch Journaling

 

Theoretische Säulen dieses Bildungsurlaubs sind der Pesonzentrierte Ansatz nach Carl R. Rogers und eine erlebensbezogene Haltung, wie wir sie bei Eugene Gendlin, dem Begründer des Focusing, finden. Der Bildungsurlaub findet auf der 62 Hektar großen Domaine de Montchenis am Fuße des Mont Beuvray statt, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Parc naturel du Morvan. Idyllische Winkel, kleine Teiche und der Bade- und Angelsee bieten den Teilnehmer/-innen vielfältige Möglichkeiten zum Verweilen, Bewegen und Entspannen. Die Pferde leben ganzjährig im Herdenverband, quasi direkt nebenan auf den großzügigen Weiden von Montchenis. Interessierte können gerne außerhalb der Seminarzeiten das kostenpflichtige Reitprogramm der Domaine in Anspruch nehmen.

Details
Leitung: Silke Welge 
Termin: SO, 24.10.–FR, 29.10.2021
SO von 17:00 bis FR 12:00 Uhr
(32 Unterrichtsstunden)
Kosten: 780,00 €

(inkl. Gebühr/Ü/EZ/VP) eigene Anreise/Doppelzimmer auf Anfrage

Ort:

Domaine de Montchenis

F - 58170 Poil
Kurs-Nr.: ka4413211
Anmelden