Sehen und gesehen werden… im Dialog miteinander

An diesem Tag nehmen wir uns Zeit für den wertschätzenden Blick auf uns selbst, auf unser Gegenüber und auf den wunderbaren Planeten, der uns zum Leben geliehen wurde. Wir sind ein kleiner Teil eines großen Ganzen und doch keine kleinen Lichter.

Es geht um das Wahrnehmen. Wir werden uns Zeit nehmen für einander und uns selbst. Dazu stellen wir Fragen, lassen uns berühren und denken gemeinsam. In uns steckt eine tiefe Sehnsucht, ernst genommen zu werden mit all unseren Einzigarten, Ungereimtheiten, Fähigkeiten, Schwächen und Ansichten. Unsere Freude, unsere Wut und unseren Schmerz geben wir, wenn überhaupt, gut dosiert oder völlig überzogen weiter. Denn oft finden wir keinen Raum, unsere echten Empfindungen mitzuteilen.

Wir können in diesem Dialogseminar erleben und einüben, wie wohltuend das genaue Hinsehen sein kann und das Zuhören, das sich Mitteilen und das gemeinsame Schweigen. Ganz ohne Bewertung!

Details
Leitung: Ulrike Laengner 
Termin: SA, 04.06.2022 von 10:00 bis 16:45 Uhr
(7 Unterrichtsstunden)
Kosten: 63,00 €
56,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.: ka2602223
Anmelden