Haltung zeigen nach Carl R. Rogers - Erlebensabend

Wertschätzung, Empathie und Kongruenz gehören zu den Eckpfeilern der Haltung von Carl Rogers. Diese Haltung Menschen gegenüber einzunehmen, ist nicht nur für Beratung oder Therapie wichtig. Im Alltag können wir damit einen Kontrapunkt setzen gegenüber Trends der heutigen Zeit, die uns möglicherweise ängstigen oder ärgern. Über die eigene Haltung zu reflektieren und das eigene (Mit)-Menschenbild klarer zu greifen kann hilfreich sein, um den eigenen Standpunkt zu genauern, die eigene Position deutlich zu vertreten und im wahrsten Sinne Haltung zu zeigen. Dieses Format richtet sich an Menschen, die sich für ihre eigenen inneren Prozesse interessieren, die einen Ansatz kennenlernen möchten, der nicht auf Störung, sondern auf Ressourcen schaut und die sich einen ersten Eindruck von den Kursleiterinnen der Weiterbildung „Personzentrierte Berater/-in“ verschaffen möchten.

Details
Leitung:Silke Welge 
Petra Brandes 
Termin:MI, 09.10.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr
(3 Unterrichtsstunden)
Kosten:36,00 €
32,00 € (ermäßigt)

Ort:

Kobi-Räume
Adlerstraße 81-83
44137 Dortmund
Kurs-Nr.:ka4401195
Anmelden